Vernissage: Ko(s)mische Trouvaillen aus der Raumfahrtgeschichte

Eine Astronautenwindel, Raketenteile und weitere ko(s)mische Trouvaillen aus über 50 Jahren Raumfahrt werden in der Seifi ausgestellt. Das Swiss Space Museum ist zu Gast im Museum Burghalde. Klein und Gross können über die Exponate staunen und in Workshops oder beim gemeinsamen Bauen einer Mondbasis in die Faszination des grossen weiten Weltalls eintauchen.
Guido Schwarz, Leiter des Swiss Space Museum stellt seine schönsten Fundstücke vor.

Treffpunkt: Seifi, Burghaldenstrasse 57, 5600 Lenzburg. www.museumburghalde.ch

Organisation: Museum Burghalde und Swiss Space Museum

Hinweis: Das Ikonenmuseum zeigt zur selben Zeit die Pop Up-Ausstellung "Gagarin - Ikone der Raumfahrt" (ab 7.4.2019)

Zurück